Feuerwehr Wiesmoor und Marcardsmoor überprüfen Hydranten

Für die Mitglieder der beiden Feuerwehren Marcardsmoor und Wiesmoor endete das Jahr wie gewohnt mit einem umfangreichen Arbeitseinsatz. Nach den Weihnachtsfeiertagen wurden insgesamt rund 400 Hydranten im gesamten Stadtgebiet überprüft und winterfest gemacht. In Marcardsmoor waren damit 15 Kameradinnen und Kameraden beschäftigt, in Wiesmoor kümmerten sich 60 Mitglieder der Einsatzabteilung um die Überprüfung dieser wichtigen Löschwasserentnahmestellen für die Feuerwehr. Da der Arbeitseinsatz den ganzen Tag in Anspruch nahm, übernahm in Wiesmoor traditionell die Altersabteilung die Verpflegung der Truppe. Die altgedienten Kameraden bereiteten im Feuerwehrhaus ein deftiges Mittagessen zu.

Wie in jedem Jahr gab es leider auch dieses Mal einige Hydranten, die nicht frei zugänglich waren. Die beiden Feuerwehren der Stadt Wiesmoor appellieren vor diesem Hintergrund an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, darauf zu achten, Hydranten frei zu halten. Im Ernstfall könnten Menschenleben davon abhängen.

Die Feuerwehren der Stadt Wiesmoor wünschen allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern einen guten Rutsch ins neue Jahr!

IMG_7228
IMG-20171227-WA0007

© Copyright 2002-2018  Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor. All rights reserved. Site created by Feuerwehr Wiesmoor Homepage Team.

Webbanner_155x55
Facebook Banner

 

Unbenannt2
Unbenannt3