Offizielle Fahrzeugübergabe und Einweihung des Hallenanbaus

Ein großer Moment für alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wiesmoor: Kürzlich fand eine Übergabe der besonderen Art statt. Gleich vier Mal hatten die Feuerwehrangehörigen allen Grund zur Freude. Ein fabrikneues Löschgruppenfahrzeug, ein Unimog als Mehrzweckfahrzeug, eine Feldküche und der neue Anbau der Fahrzeughalle wurden offiziell in Dienst gestellt, bzw. übergeben.

Zu diesem Anlass versammelten sich zahlreiche Mitglieder der beiden Feuerwehren Wiesmoor und Marcardsmoor, sowie mehrere Mitglieder des Stadtrates beim Feuerwehrhaus. Bürgermeister Friedrich Völler hob in seiner Rede die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements aller Feuerwehrangehörigen hervor, bevor er die Fahrzeuge und den Erweiterungsbau offiziell übergab. Auch Pastorin Imke Scheibling von der Auferstehungsgemeinde Ostgroßefehn fand anerkennende Worte für die Arbeit der Feuerwehrleute. Sie sprach im Anschluss einen Segen für die neuen Fahrzeuge aus.

Ortsbrandmeister Karlheinz Bienhoff bedankte sich am Ende des offiziellen Teils der Veranstaltung im Namen der Feuerwehr bei allen Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung für die gute Zusammenarbeit. Einen besonderen Dank richtete er auch an die eigenen Kameraden, die etliche Stunden Eigenleistung investierten und sich in den vergangenen Monaten um den Umbau des Unimog und der Feldküche gekümmert hatten. Dabei schloss er ebenfalls Dieter Engelbrecht ein, der die Feuerwehr bei den Umbauarbeiten am Unimog unterstützt hatte.

Danach nutzten viele der Anwesenden die Gelegenheit, und nahmen die neuen Fahrzeuge und den Anbau unter die Lupe.

© Copyright 2002-2017  Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor. All rights reserved. Site created by Feuerwehr Wiesmoor Homepage Team.

Webbanner_155x55
Facebook Banner

 

Unbenannt2
Unbenannt3