Feuerwehr Wiesmoor erhält zwei Mannschaftstransportfahrzeuge

 

Die Mitglieder der Feuerwehr Wiesmoor konnten sich am vergangenen Freitag über Zuwachs in ihrem Fuhrpark freuen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde und im Beisein der Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Marcardsmoor und zahlreicher Gäste wurden zwei Mannschaftstransportfahrzeuge offiziell in Dienst gestellt.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich zum Einen um einen Mercedes Sprinter, der als reguläres Einsatzfahrzeug vorrangig zum Personaltransport eingesetzt wird. Der Mercedes ist daher auch mit einer Sondersignalanlage, Funkgeräten sowie einem kleinen Arbeitstisch ausgestattet. Er bietet Platz für acht Personen. Das Fahrzeug wurde von der Stadt Wiesmoor gebraucht angeschafft.

Zum Anderen erhielt auch die Jugendabteilung der Feuerwehr Wiesmoor an diesem Abend ein eigenes Mannschaftstransportfahrzeug. Dabei handelt es sich um einen Neun-Sitzer auf der Basis eines Renault Traffic. Da er nicht als Einsatzfahrzeug genutzt wird, besitzt der Renault auch keine Sondersignalanlage. Das Besondere an dem neuen Mannschaftstransportfahrzeug der Jugendfeuerwehr ist, das es zum Großteil aus Spendengeldern finanziert werden konnte. Nachdem der Förderverein der Feuerwehr Wiesmoor vor einiger Zeit eine Spendenaktion ins Leben gerufen hatte, fanden sich erfreulicherweise zahlreiche Unternehmen aus Wiesmoorer und der näheren Umgebung, sowie auch viele Privatpersonen, die diese Aktion tatkräftig unterstützten. So war der Feuerwehr-Förderverein schon bald in der Lage, einen gebrauchten Renault Traffic bei einem hiesigen Autohaus zu erwerben. Nach der Lackierung und einigen Umbaumaßnahmen konnte das Fahrzeug nun seiner endgültigen Bestimmung übergeben werden. Zudem konnte durch die Unterstützung einer Wiesmoorer Firma für Fahrzeugsysteme und Metalltechnik ein neuwertiger Anhänger angeschafft werden. Er wird von großem Nutzen beim Transport der umfangreichen Ausrüstung sein, welche die Kinder und Jugendlichen z.B. für die regelmäßig stattfindenen Zeltlager benötigen.

Stadtjugendfeuerwehrwart Lars Mohrhusen zeigte sich erfreut darüber, dass auch viele Sponsoren der Einladung zur feierlichen Übergabe gefolgt waren. In seiner Rede bedankte sich auch Ortsbrandmeister Karlheinz Bienhoff bei der Stadt Wiesmoor und besonders bei allen Sponsoren, ohne deren Hilfe diese Anschaffungen nicht möglich gewesen wären. Diesen Dankworten schloss sich auch Regierungsbrandmeister Ernst Hemmen an. Er lobte dabei vor allem auch das vorbildliche Engagement der Stadt Wiesmoor. Die Verantwortlichen im Rat und der Verwaltung kümmerten sich stets um eine bedarfsgerechte und zeitgemäße Ausstattung der beiden Ortsfeuerwehren.

Nachdem Bürgermeister Friedrich Völler beide Fahrzeuge offiziell übergeben hatte, war die Freude bei den Mitgliedern der Feuerwehr, vor allem bei den Kindern und Jugendlichen der Nachwuchsabteilung, natürlich riesengroß. Im Anschluss erhielt Pastor Stefan Wolf von der Friedenskirche Wiesmoor das Wort. Er dankte der Feuerwehr für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit und bat für die versammelten Brandschützer bei allen zukünftigen Einsätzen und Fahrten mit dem neuen Fahrzeugen um den Segen Gottes.

Für die vielen anwesenden Feuerwehrleute und Gäste klang der Abend schließlich mit einem leckeren Grillbuffet und vielen netten Gesprächen erfolgreich aus.

 

 

Die Feuerwehr Wiesmoor, hier insbesondere auch die  Jugendfeuerwehr, bedankt sich bei allen Spendern, welche die Anschaffung des Mannschaftstransportfahrzeuges und des Anhängers ermöglicht haben.

Die nachfolgende Aufzählung der Sponsoren ist noch nicht vollständig und wird noch aktualisiert!
 

 

Ackermann
Banner 4N
behrends
berner grafik
Biene3
Dirksen
Farbige Vorlage Logo
Fiedler
Friesen Apotheke
gewerbeverein
HEden
Logistik Beton
Logo Buss_da_geht_man_hin
Logo Heykes 4C
Logo Schoon Mietpark RGB Anzeigen
Logo_Kombi_02
Logo_Wilken_ohne GmbH
logoganz
Meyer Transporte
Multi Star
schmidt mietwagen
schoon
Schröder
SK Treppenbau
Sonnen-Apo-Wiesmoor-DV1
Tekken BWM
Tischlerei Fuchs
trauco
trendwände

Gaststätte Fiedler

Autohaus Rolf GmbH

Börgert Buß Bauunternehmer GmbH

Dieter Engelbrecht

Dimitrij Siebert

EBE-Eschen Bau-Elemente

Teestube Eiland

Freiwillige Feuerwehr Marcardsmoor

GTÜ KFZ-Prüfstelle Wiesmoor

Hosenecke Krüsmann

Klaus Heinen

Janis Janßen

Johannes Kleen

Patrick Mandel

Peter Bollier

© Copyright 2002-2017  Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor. All rights reserved. Site created by Feuerwehr Wiesmoor Homepage Team.

Webbanner_155x55
Facebook Banner

 

Unbenannt2
Unbenannt3