Alle Jahre wieder zur Advents- und Weihnachtszeit

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit werden sie in Wohnungen und Häusern aufgestellt, der Adventskranz bzw. der Weihnachtsbaum. Sie sorgen mit ihrem sanften Licht für eine gemütliche Stimmung können aber auch gefährlich werden. Was oftmals vergessen wird, jede brennende Kerze ist eine kleine Feuerstelle und stellt damit auch eine Brandgefahr dar!

Eine Kerze entwickelt direkt über der Flamme Temperaturen bis ca. 750 Grad Celsius welche selbst in ca. 10 cm Entfernung immer noch etwa 350 Grad Celsius beträgt. Diese Temperaturen reichen aus um trockene Äste in Brand zu setzen und ein größeres Feuer auszulösen! Aus diesem Grund haben wir folgende Sicherheitstipps für Sie zusammengestellt:

  • Kerzen und Adventskränze generell nur auf schwerentflammbaren Unterlagen platzieren und niemals unbeaufsichtigt brennen lassen
       
  • Kerzen beim verlassen des Raumes immer löschen (auch wenn es nur für kurze Zeit ist).
       
  • Kerzen in ausreichendem Abstand zu Gardinen oder Vorhängen platzieren. Bedenken Sie auch, dass durch Zugluft die Gardine in die Flamme geweht werden könnte!
       
  • Klären Sie Ihre Kinder frühzeitig über die Gefahren von Feuer auf. Gerade in der Weihnachtszeit bieten sich für die Kinder vielfältige Möglichkeiten mit dem Feuer zu „Spielen"!
       
  • Halten Sie geeignete Löschmittel bereit! Dieses kann z.B. ein Eimer mit Wasser oder ein Feuerlöscher sein. Mit diesen Mitteln können Sie schnell handeln und einen Entstehungsbrand löschen!
       
  • Zögern Sie nicht, die Feuerwehr über den Notruf (112) zu alarmieren bzw. alarmieren zu lassen!

© Copyright 2002-2017  Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor. All rights reserved. Site created by Feuerwehr Wiesmoor Homepage Team.

Webbanner_155x55
Facebook Banner

 

Unbenannt2
Unbenannt3