Booster-Impfungen für Einsatzkräfte aus Wiesmoor

Momentan erhalten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Wiesmoor und Marcardsmoor ihre Covid-19-Auffrischungsimpfung. Die Impfungen finden in Zusammenarbeit mit einer Wiesmoorer Arztpraxis statt.

Die Auffrischungsimpfung ist ein wichtiger Bestandteil zum Schutz der Einsatzkräfte selbst – aber auch zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie insgesamt. Die Feuerwehr bedankt sich bei Dr. Friederike Steckstor und ihrem Team für den reibungslosen Ablauf der Impfaktion. Die Praxis hatte sich auf persönliche Anfrage hin sofort dazu bereit erklärt, den Feuerwehrangehörigen diese Möglichkeit der Auffrischungsimpfung innerhalb kürzester Zeit in Wiesmoor anzubieten.

Die Impftermine für die Einsatzkräfte wurden anschließend durch Feuerwehrführung und die Mitarbeiterinnen der Arztpraxis initiiert und koordiniert. Die Mitglieder der beiden Wehren teilten sich hierzu in mehrere Gruppen auf, für die jeweils verschiedene Termine angeboten wurden. Die Einsatzbereitschaft der beiden Feuerwehren in der Stadt Wiesmoor bleibt somit auch in dieser besonderen, von der Pandemie geprägten Zeit erhalten.

Ortsbrandmeister Karlheinz Bienhoff und sein Stellvertreter Gerd Buß bedankten sich kürzlich persönlich beim gesamten Praxisteam für den unkomplizierten und problemlosen Ablauf der Impfaktion und überreichten den Damen als kleine Aufmerksamkeit einen Präsentkorb. Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)   

                                                        

Auf dem Bild v.l.n.r.: Stellvertretender Ortsbrandmeister Gerd Buß, das Team der Praxis Steckstor und Ortsbrandmeister Karlheinz Bienhoff