Amtshilfe

Die Drohnengruppe der Feuerwehr Wiesmoor wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 02.01 Uhr im Rahmen der Amtshilfe zur Unterstützung der Polizei Aurich alarmiert. Die Einsatzkräfte aus Wiesmoor rückten daraufhin mit dem Einsatzleitwagen, sowie dem Schlauchwagen aus, auf dem entsprechend dem Alarmierungsstichwort das Beladungsmodul „Drohne“ mitgeführt wurde. Der Einsatz konnte nach etwas mehr als anderthalb Stunden beendet werden. Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb

Tragehilfe für den Rettungsdienst

Am späten Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Wiesmoor um 16.27 Uhr zur Unterstützung bei einem Rettungsdiensteinsatz an der Hauptstraße alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr leisteten eine Tragehilfe. Nach wenigen Minuten konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden. Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)                                                           

Amtshilfe

Im Rahmen eines Polizeieinsatzes wurden zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr Wiesmoor zu einer Amtshilfe hinzugezogen.

Amtshilfe

Zu einer Amtshilfe für den Rettungsdienst und die Polizei rückte die Feuerwehr Wiesmoor am Sonntagvormittag aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten die vor Ort befindlichen Kräfte bei der Bergung einer leblosen Person aus einem Kanal.

Amtshilfe

Zu einer Amtshilfe für den Rettungsdienst und die Polizei rückte die Feuerwehr Wiesmoor am Mittwochmittag aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten die vor Ort befindlichen Kräfte bei der Bergung einer verstorbenen Person.