Heckenbrand

Datum: 2021-06-14 um 12:06
Dauer: 33 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Wittmunder Straße
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20, TLF 4000


Einsatzbericht:

Eine Thujahecke geriet gegen Montagmittag auf dem Grundstück eines Wohnhauses an der Wittmunder Straße in Brand. Die Feuerwehr Wiesmoor wurde um 12.06 Uhr durch die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland alarmiert und rückte kurz darauf mit Einsatzleitwagen, Tanklöschfahrzeug und Hilfeleistungslöschfahrzeug zur Einsatzstelle aus. Die auf mehreren Metern brennende Hecke konnte nach Ankunft der Einsatzkräfte mit dem Schnellgriff des Tanklöschfahrzeuges zügig abgelöscht werden. Die Feuerwehr verhinderte dadurch ein Übergreifen auf die umliegende trockene Vegetation und eine in unmittelbarer Nähe stehende Trafostation. Neben dem vom Brand betroffenen Abschnitt der Hecke wurde ein Zaunelement in der Hofeinfahrt von den Flammen beschädigt. Im Rahmen der Nachlöscharbeiten kontrollierten die Feuerwehrleute die Brandstelle außerdem noch mit einer Wärmebildkamera. Zur Sicherheit setzte man auch die EWE als zuständigen Energieversorger über den Brand in Kenntnis und forderte dort Fachpersonal zur Kontrolle der Trafostation an. Nach gut 30 Minuten konnte das letzte Fahrzeug der Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen. Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)