Flächenbrand

Datum: 2020-04-05 
Alarmzeit: 17:25 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 35 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Hauptwieke II 
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20, LF 10, TLF 4000 


Einsatzbericht:

Am frühen Sonntagabend wurde die Feuerwehr Wiesmoor um 17.25 Uhr zu einem größeren Flächenbrand an der Hauptwieke II in Wiesmoor alarmiert. An der Einsatzstelle brannte eine ca. 2500 Quadratmeter große Grasfläche. Die dortige ausgetrocknete Vegetation bot den Flammen reichlich Nahrung. Das Feuer hatte zudem bereits auf einen Waldstreifen aus Birken übergegriffen. Während die Einsatzkräfte den Flächenbrand mit dem Löschwasservorrat der wasserführenden Fahrzeuge in Schach hielten, wurde eine Tragkraftspritze am angrenzenden Kanal in Stellung gebracht, um weiteres Löschwasser zu fördern. Die Feuerwehr verhinderte durch den Einsatz von vier C-Rohren ein Übergreifen der Flammen auf zwei benachbarte Grundstücke. Nach 20 Minuten war das Feuer soweit unter Kontrolle, dass mit den Nachlöscharbeiten begonnen werden konnte. Für die Dauer der Löscharbeiten musste die Hauptwieke II komplett gesperrt werden. Die Feuerwehr Wiesmoor, die mit vier Fahrzeugen und 31 Kräften angerückt war, konnte den Einsatz nach gut 90 Minuten beenden