Rettungseinsatz am Nordgeorgsfehnkanal

Datum: 2022-07-07 um 6:55
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Schulstraße
Fahrzeuge: ELW 1, HLF 20, LF 10, MTF, RW 2 – Kran
Weitere Kräfte: DLRG OG Aurich, DLRG Wiesmoor – Großefehn, Polizei Wiesmoor, Rettungsdienst LK-Aurich


Einsatzbericht:

Neben der Feuerwehr Wiesmoor wurden am Donnerstagmorgen gegen 06.55 Uhr weitere Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und DLRG zu einer Menschenrettung aus dem Nordgeorgsfehnkanal an der Schulstraße alarmiert. Wenige Minuten nach dem Alarm traf die Feuerwehr bereits mit mehreren Einsatzkräften und Fahrzeugen am Einsatzort ein. Die Meldung einer leblosen Person im Kanal bestätigte sich dabei. Sie wurde durch die Feuerwehr geborgen. Leider kam für die Person jede Hilfe zu spät. Die Einsatztaucher der DLRG konnten daraufhin den Einsatz abbrechen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle nach gut einer Stunde wieder verlassen. Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner