Unklarer Gasgeruch

Am Donnerstagmorgen rückte die Feuerwehr Wiesmoor mit dem Einsatzleitwagen und dem Tanklöschfahrzeug gegen 08.44 Uhr zu einem gemeldeten unklaren Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus in der Fliederstraße aus.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr führten im betroffenen Wohnbereich Messungen durch, die jedoch keinerlei Hinweise auf ausströmendes Gas lieferten. Die Einsatzstelle wurde schließlich an Mitarbeiter des zuständigen Energieversorgers EWE übergeben. Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb

Baum blockiert Fahrbahn

Ein umgestürzter Baum blockierte am frühen Mittwochnachmittag den Birkhahnweg in Mullberg. Die Feuerwehr unterstützte einen Mitarbeiter des Baubetriebshofes der Stadt bei der Beseitigung der Gefahrenstelle. Nach wenigen Minuten war die Fahrbahn wieder geräumt.

Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)                                                        

Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Am späten Dienstagabend ereignete sich auf der Straße Am Ottermeer ein schwerer Verkehrsunfall, in dessen Folge sich ein Pkw überschlagen hatte und anschließend auf dem Dach liegen geblieben war. Da sich die Lage an der Unfallstelle nach dem Notruf als noch weitestgehend unklar darstellte, wurde neben dem Rettungsdienst auch die Feuerwehr Wiesmoor durch die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland alarmiert. Die Einsatzkräfte rückten daraufhin mit dem Rüstwagen und dem Tanklöschfahrzeug aus. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle zunächst ab. Abschließend wurde das Unfallfahrzeug mithilfe des Kranes des Rüstwagens wieder auf die Räder gestellt, sowie die Fahrbahn gereinigt. Währenddessen wurden die beiden beteiligten Autoinsassen durch den Rettungsdienst betreut. Nach gut einer Stunde konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Einsatzstelle wieder verlassen. Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)                                                                         

Personensuche mit Drohne

Die Drohnengruppe der Feuerwehr Wiesmoor wurde am späten Sonntagabend um 22.50 Uhr zur Unterstützung der Polizei zu einer Personensuche alarmiert.

Die Einsatzkräfte aus Wiesmoor rückten daraufhin mit dem Einsatzleitwagen, sowie dem Schlauchwagen aus, auf dem entsprechend dem Alarmierungsstichwort das Beladungsmodul „Drohne“ mitgeführt wurde.

Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)                                                        

Tragehilfe für den Rettungsdienst

Am Samstagnachmittag unterstützte die Feuerwehr Wiesmoor den Rettungsdienst bei einem Einsatz an der Hauptstraße. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr leisteten eine Tragehilfe beim Transport eines Patienten aus dem Obergeschoss eines Mehrparteienhauses.

Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)                                                        

Notfalltüröffnung

Am Freitagvormittag wurde die Feuerwehr Wiesmoor zu einer Notfalltüröffnung in der Hauptstraße alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr verschafften der Polizei und dem Rettungsdienst mit dem Türöffnungswerkzeug einen Zugang zur betroffenen Wohnung.

Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)                                                        

Auslösung einer Brandmeldeanlage

Die automatische Brandmeldeanlage einer Seniorenpflegeeinrichtung in der Straße Am Kastanienpark meldete am Dienstagnachmittag erneut einen Feueralarm, in dessen Folge die Feuerwehr Wiesmoor um 14.18 Uhr durch die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland alarmiert wurde. Kurz nach der Ankunft der ersten beiden Fahrzeuge an der Einsatzstelle kam die Rückmeldung, dass es sich dabei wiederum um einen Fehlalarm handelte. Daraufhin konnte auch dieser Einsatz abgebrochen werden.

Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)                                                          

Auslösung einer Brandmeldeanlage

Die automatische Brandmeldeanlage eines Baumarktes an der Hauptstraße meldete am Dienstagnachmittag erneut einen Feueralarm, in dessen Folge die Feuerwehr Wiesmoor um 13.09 Uhr durch die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland alarmiert wurde. Kurz nach dem Ausrücken des ersten Fahrzeugs kam die Rückmeldung, dass es sich dabei wiederum um einen Fehlalarm handelte. Daraufhin konnte der Einsatz abgebrochen werden.

Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)                                                          

Auslösung einer Brandmeldeanlage

Die automatische Brandmeldeanlage einer Seniorenpflegeeinrichtung in der Straße Am Kastanienpark meldete kurz vor Dienstagmittag einen Feueralarm, in dessen Folge die Feuerwehr Wiesmoor um 11.49 Uhr durch die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland alarmiert wurde. Kurz nach dem Ausrücken des ersten Fahrzeugs kam die Rückmeldung, dass es sich dabei um einen Fehlalarm handelte. Daraufhin konnte der Einsatz abgebrochen werden.

Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)                                                          

Auslösung einer Brandmeldeanlage

Die automatische Brandmeldeanlage eines Baumarktes an der Hauptstraße meldete am Montagnachmittag einen Feueralarm, in dessen Folge die Feuerwehr Wiesmoor um 15.36 Uhr durch die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland alarmiert wurde. Kurz nach dem Ausrücken des ersten Fahrzeugs kam die Rückmeldung, dass es sich dabei um einen Fehlalarm handelte. Daraufhin konnte der Einsatz abgebrochen werden.

Text: Jan-Marco Bienhoff (jmb)